Esel Titel

 Familien und Jugend Outdoor Camp 

 

Liebe Outdoor-Freunde,

Wir freuen uns in diesem Jahr erstmalig eine Veranstaltung durchführen zu können, in der Familien mit Kindern im Hauptfokus stehen.

Für die Kids gibt es vieles zu Entdecken und reichhaltige Outdoor Action, während die Eltern lernen, was es draußen zu beachten gibt, wenn man mit den Kindern verreist.  

Das Seminar ist für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren geeignet.

Genießen Sie die Eifel in vollem Umfang ohne Abstriche.

 

Zeitraum: Samstag, 22.August.2020 bis Sonntag, 23.August.2020

 

Ort: WI – Outdoor Campground Hellenthal

 

Preise:

  • Kinder bis einschließlich dem 4 Lebensjahr nehmen kostenlos teil;
  • Kinder ab dem 5. Lebensjahr zahlen 49,- €
  • Erwachsene zahlen 129,- €

 

(zzgl. 20 €/Erwachsener Person bei Anreise am Vorabend - Freitag, 21.August.2020)

 

 

Beschreibung:

Jung und Alt sollen hier lernen. Während die Kinder den großen Abenteuer Spielplatz „Natur“ in vollem Umfang erleben, lernen die Eltern einige Tricks und Kniffe, die es z.B. beim Verreisen mit Kids zu beachten gilt.

Das Programm wird durch den Besuch des Tierparks abgerundet.

<button>

 

Programmablauf:

Samstag:

  • 0830 Uhr: Vorstellung der Gäste und Instruktoren bei einem Stockbrotfrühstück und warmem Kakao;
  • Feuer – nützlich, aber auch Gefährlich. Instruktion durch einen Jugendbrandschutz Erzieher und Berufsfeuerwehrmann.
  • Wer schnitzt der sitzt – Anleitung zum Umgang mit allem was scharf ist;
  • Unterkunftsbau
  • Mittagspause – Wurst vom Feuer und/oder Grill auf eigens gefertigtem Stock;
  • Seilklettern für Kinder und Erwachsene;
  • Suppe kochen im Teamwork: Schnibbeln, Feuer machen und fleissig rühren.
  • Gemeinsames Abendessen und mögliche Bettruhe ab 19 Uhr
  • Abseits von Tonys Trapper Cabin wird für die älteren Kinder und Erwachsenen ein Lagerfeuer betrieben.

 

Sonntag:

  • 0800 Pancakes aus der Pfanne vom Feuer;
  • Besuch und Führung im Wildfreigehege Hellenthal samt Greifvogelschau.
  • Ende der Veranstaltung gegen 1200 Uhr.

 

 

WI – Outdoor Campground Hellenthal:  

Der Veranstaltungsort befindet sich auf eingezäuntem Privatbesitz. Neben Nadel, Laub und Mischwald gibt es hier auch Ginsterflächen, Bachläufe und felsiges Gelände.

Feuerholz, sowie Trinkwasser stehen dauerhaft zur Verfügung.

Eine große Fläche mit verdichtetem Boden bietet die Möglichkeit ein großes Lagerfeuer zu betreiben (außer bei erhöhter Waldbrandgefahr, einhergehend mit Wind).

Wohnmobile oder entsprechende Fahrzeuge, können gerne zur Übernachtung genutzt und unweit vom Camp auf dem Grundstück abgestellt werden. Zudem besteht jederzeit ausreichend Platz für das Errichten von Zeltlagern, Tarp-Unterkünften und Hängematten-Konstruktionen.

Im Camp befindet sich ein Plumpsklo. Sanitäre Einrichtungen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Sollte für die Übernachtung eine Herberge, Pension oder ein Hotel gewünscht sein, so organisieren wir das gerne.

 

 wi camp hellenthal

 

 

Tonys Trapper Cabin:

Nach Anton „Tony“ Lennartz benannt ist die 60 qm große Hütte am Rand zu einer Lichtung gebaut. In der Hütte befinden sich 15 Holzbetten, die von den Wänden runter geklappt werden können (Bunkbeds). Zudem gibt es in der Hütte eine große Arbeitsfläche, einen Tisch und Bänke, sowie einen großen Kamin Ofen.

Die Hütte kann gerne zur Übernachtung genutzt werden und bietet auch bei sehr schlechtem Wetter die Möglichkeit sich im Trockenen aufzuhalten und zu arbeiten.

 

 Tonys Trapper Cabin

 

  

 

Essen und Verpflegung:

Am Samstag gibt es zum Frühstück vorbereitetes Stockbrot, das die Kinder am Feuer selber, oder mit der Hilfe ihrer Eltern zubereiten können. Alternativ stellen wir Brot und Frischkäse, sowie Leberwurst zur Verfügung. Selbstverständlich kann auch mitgebrachtes Essen bei uns verzehrt werden. Als Küchenmittel steht ein Gaskocher zur Verfügung.

Am Mittag werden Würstchen am Stock gegrillt. Dazu gibt es Brötchen, sowie Ketchup und Senf.

Am Abend essen wir den, mit Hilfe der Kinder zubereiteten Kartoffel–Möhren Eintopf, der natürlich Kinder-gerecht gewürzt ist. Dazu gibt es gegrillten Speck.

Am Sonntag werden Pancakes in der Pfanne auf dem Feuer gemacht. Dazu gibt es Marmelade, Schinken und Käse.

Nach Beendigung der Veranstaltung steht es einem offen, in einer der Lokalitäten am Wildfreigehege zu Mittag zu essen. Dies ist nicht im Preis enthalten.

 

 

Ausrüstung:

Für die Erwachsenen und älteren Kinder:

In Abhängigkeit vom Übernachtungswunsch und der Jahreszeit wird ein entsprechender Schlafsack samt Unterlage benötigt. Zudem sollte Outdoor- oder robuste Arbeitskleidung getragen werden. Lederschuhe oder Stiefel sind von Vorteil, da Synthetik schnell das Opfer von Funkenflug, Dornen oder dem Unterholz werden kann.

  • Feststehendes Messer;
  • Löffel;
  • Metalltasse (einwandig) oder Essbesteck samt Teller;

Für die kleineren Teilnehmer:

Die Kleidung wird schmutzig werden und sollte entsprechend robust sein. Kunstfaser Hosen und Oberbekleidung sollte möglichst vermieden werden. Bei trüben Wetteraussichten sind Gummistiefel empfehlenswert.

  • Löffel;
  • Gefäß zum Essen.

 

Bei individuellen Fragen zum Thema Ausrüstung stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

 

Instruktoren/Guides:

  • Raoul Sous: Ausbildungsleiter und Ansprechpartner WI – Outdoor Seminare;
  • David Buchner: Inhaber WI – Outdoor, Ansprechpartner;
  • Rene Körver: Logistik und Versorgung;
  • Berufsfeuerwehrmann und Jugendbrandschutzerzieher.

 

 

Angebotsumfang:

  • Essen und Getränke (Wasser, Apfelsaft, Tee, Kaffee);
  • Alle Eintrittsgelder;
  • Kostenlose Übernachtung in Tonys Trapper Cabin oder auf dem Campground;
  • Besondere Ausrüstung;
  • Teilnahmezertifikat für die Kinder

 

 

Buchung:

Für eine feste Buchung bitten wir um die persönliche Kontaktaufnahme unter dem Link unten, wioutdoor.info@gmail.com, +4915775053818 (Deutschland) oder +436606013274 (Österreich)

Wir weisen darauf hin, dass jeder Teilnehmer eine eigene Reiserücktrittsversicherung haben sollte. Eine kostenlose Stornierung ist nicht möglich.

<button>

 

Wir würden uns freuen, Euch bei der ersten Durchführung dieses Kurses begrüßen zu dürfen!

 

Abenteuerlichen Gruß!

Euer Team WI-Outdoor